50 Gründe – was ist passiert?

Gewinnung von Baugrund (Grund 21). Wie oben auf dem Bild zu sehen ist, hat sich schon etwas in Büren getan. Die bereits vergebenen 17 Bauplätze im Neubaugebiet Bühl III sind ein erster Schritt zur Schaffung von mehr Wohnraum und Eigentum in Büren. In Wewelsburg „Vorm Hagen III mit […]

50 Gründe – was ist passiert?

Für einen modernen und zeitgemäßen Internetauftritt der Stadt (Grund 3). Mittlerweile verfügt auch die Stadt Büren über einen modernen und responsiven Internetauftritt, d.h., er ist auf den unterschiedlichsten Endgeräten ansprechend, übersichtlich und informativ anzusehen.

…dass der Kartoffelmarkt wieder stattfindet (am 23.10.)

Unser besonderer Dank gilt Oskar von Bohuszewicz, der es wieder einmal geschafft hat, diese geschätzte Tradition fortzuführen.

Erhöhung der Entsorgungsgebühren

Wir haben zugestimmt! Warum? Die Stadt Büren hat im Jahr 2009 die letzte Anpassung der Gebühren vorgenommen. Es war eine Reduzierung der Gebühren. Grund dafür war die hohe Rücklage. Diese Rücklage wurde in den Folgejahren aufgebraucht. Diese Rücklage existiert nun nicht mehr. Nach dem Kommunalen Abgabegesetz müssen die […]

Mitgliederversammlung

In unserer gut besuchten Mitgliederversammlung am 30. August dieses Jahres wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt. Von links nach rechts: Martin Rottmann (2. Vorsitzender), Tanja Michalak (3. Vorsitzende), Hans Heindörfer (Kassenprüfer), Ansgar Gruß (Schriftführer), Oskar von Bohuscewicz (Kassenprüfer), Rüdiger Bonke (1. Vorsitzender) und Liane Eckert (Schatzmeisterin).

Das erste Jahr ist geschafft

Vor genau einem Jahr fand die Kommunalwahl statt. Was ist bis dahin passiert? Auf Grund der Corona-Lage wurden nur die notwendigsten Entscheidungen getroffen, damit die Verwaltung arbeitsfähig blieb. Viele Angelegenheiten wurden verschoben; Sitzungen fielen aus. Der Rat übertrug die Entscheidungen dem Haupt- und Finanzausschuss. Hier sind nur die […]

Zusammensetzung der Ausschüsse

Wer ist wofür zuständig? Eine kleine Übersicht finden Sie an dieser Stelle.

50 Vorhaben für die Zukunft

Hier werden Sie jeden Tag einen neuen guten Grund finden, damit unser Büren noch l(i)ebenswerter wird.

Erster Teilerfolg!

Am 31.10.2018 begann die Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen“. Das Ende der Unterschriftensammlung war am 31.03.2019. An dieser Aktion haben wir uns als Freie Wähler Bürger für Büren Ende Februar 2019 beteiligt und konnten damals über 1000 Unterschriften sammeln. Am 19.09.2019 erfolgte die Übergabe der Unterschriften an den Landtagspräsidenten. Mit […]