dass der Kartoffelmarkt erneut ausfällt.

Wie wir aus der Zeitung entnehmen mussten, fällt leider erneut der Kartoffelmarkt aus. Inwiefern hier neue Verordnungen eine Rolle spielen, sei mal dahingestellt. Unverständlich aber, dass man sich nicht rechtzeitig seitens der Stadt mit Herrn Bohuszewicz ins Benehmen gesetzt hat. Na ja, vielleicht gibt es ja noch einen […]

wie sich der Moritzmarkt noch verbessern lässt.

Moritzfest mit Licht und Schatten Fangen wir mit dem Freitag an. Wer an diesem Tag den Trödelmarkt besuchen wollte, musste sich in einem verwirrenden Durcheinander von Mittelalterständen und Trödelmarktständen zurechtfinden. Im Vergleich zu früher fehlten leider einige bekannte Händler. Ebenso wenig begeistert waren die Beschicker des Mittelaltermarktes, die […]

Seid 1842 kein Problem ? Heute ein beschleunigtes Verfahren !

Bewegung in Bürens Mitte? Mit Erstaunen nehmen die Freien Wähler Bürger für Büren die Ankündigung der Stadt zur Kenntnis, Veränderungen im Bebauungsplan im Verlauf der Königstraße (Bauvorhaben Hesse) vorzunehmen. Zur Erinnerung: Am 27.September 2018 wurden dem Rat die Ergebnisse der bürgerschaftlichen Empfehlung übergeben. Diese Empfehlungen wurden bis heute […]

Glasfaserchaos

Nach dem Hin und Her der Stadt droht nun ein Hin und Her zur Frage, wer denn künftig Büren und Umgebung mit Glasfaser versorgen wird. Täglich verunsichern neue Meldungen die Verbraucher. Mittlerweile erfahren auch unsere Mitglieder, wie mit falschen Behauptungen die Bürger überzeugt werden sollen, bei innogy zu […]

Erster Teilerfolg!

Am 31.10.2018 begann die Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen“. Das Ende der Unterschriftensammlung war am 31.03.2019. An dieser Aktion haben wir uns als Freie Wähler Bürger für Büren Ende Februar 2019 beteiligt und konnten damals über 1000 Unterschriften sammeln. Am 19.09.2019 erfolgte die Übergabe der Unterschriften an den Landtagspräsidenten. Mit […]