über die Jugendlichen, die in den Almeauen nach den Partys auch aufräumen!

Sehr oft, und leider nicht unbegründet, wird über das Verhalten der Jugendlichen (allgemein) im Bereich des Tretbeckens gerade in den sozialen Medien geschimpft. Aber es geht auch anders. Vor ein paar Tagen war das Tretbecken wieder Schauplatz eines Jugendmeetings. Alle Anwohner befürchteten schon im Vorfeld, dass es Tags […]

Mehr als 1000 Unterschriften gesammelt …

Das Interesse an der Unterschriftenaktion zur Abschaffung der Strassenbaubeiträge in NRW war riesig. So konnten in kürzester Zeit mehr als 1000 Unterschriften allein in Büren gesammelt werden, wobei sehr viele engagierte Bürger extra aus den umliegenden Ortschaften nach Büren kamen, um sich in die Listen einzutragen. Die Listen […]

Abschaffung des Straßenbaubeitrags auch für den Altkreis Büren gefordert

Wir fordern die Abschaffung des Straßenbaubeitrages für die gesamte Kommune, den Kreis und das Land NRW. Durch eine kombinierte Aktion der Bürgerinintative Bürger für Büren e.V. und dem Bund der Steuerzahler NRW konnten im Marktkauf Richard Hesse (Büren) sehr viele Unterschriften für die Volksinitative „Strassenbaubeiträge abschaffen“ gesammelt werden, […]

Bürger für Büren unterstützen die Forderung nach Abschaffung des Strassenbaubeitrages

Zusammen mit dem Bund der Steuerzahler fordern wir die Abschaffung des Straßenbaubeitrages für die Mitbürgerinnen und Mitbürger der gesamten Kommune, des Kreises und des Landes NRW.

… es in Keddinghausen den Elektrozaun an der Deichkrone gibt?

Lange wurde gerätselt, warum ein Elektrozaun an der Deichanlage in Keddinghausen errichtet wurde. Zumindest dieses Rätsel konnte gelöst werden. Es handelt sich um eine „notwendige“ und mit Steuergeldern geförderte Maßnahme zum Schutz der Schafe vor freilaufenden Hunden, die entgegen der Auflagen nicht an der Leine geführt werden.