Regenrohr genial verlegt

Wer in diesen Tagen trotz des Regens auf dem Wanderweg zwischen Weine und Büren unterwegs war, wird sich sicherlich mit Erstaunen gefragt haben, wohin denn das Wasser fließen soll, welches von der Briloner Straße herunter in Richtung Wanderweg abgeleitet wird. Bei normalem Regen mag es sicherlich versickern, doch bei dem Starkregen der letzten Tage floss es kräftig über den darunter liegenden Wanderweg. Muss das so sein oder hat man schlicht einen weiteren Ablauf runter in Richtung Wiese oder Alme vergesssen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.